Artificial Intelligence
Please fill the required field.

Edelgaskonfiguration für Kinder erklärt


Eine Edelgaskonfiguration ist die Anordnung der Elektronen in einem Atom, wobei eine vollständige Valenzschale eingehalten wird. Ein Beispiel hierfür ist das Atom des Edelgases Argon. Das Argonatom hat 18 Elektronen: 2 im ersten orbital, 8 im zweiten und 8 im dritten. Diese 18 Elektronen entsprechen der sogenannten Edelgaskonfiguration, bei der alle Orbitale voll sind. Auf einfache Weise können wir uns das so vorstellen: Wenn man eighteenth verschiedene Farbstifte in ein Fach hat und sie alle an einem Ort anordnen möchte, können sie in Gruppen von zwei, acht und acht ins Fach eingefügt werden - das wäre die Edelgaskonfiguration. Auf diese Weise erklärt, bietet es Kindern einen sehr eindeutigen Anhaltspunkt, wie die Elektronen in einem Atom angeordnet werden müssen, um eine vollständige Edelgaskonfiguration zu erhalten.